Facebook YouTube Instagram
Hotelkaufmann/-frau

Deine Bewerbung

Die Bewerbung sollte über Dich, Deine Stärken und Deine beruflichen Ziele informieren.

Zu einer Bewerbung gehören:
 
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des Abschlusszeugnisses
  • Wenn vorhanden: Bescheinigungen, z. B. über Praktika 
...ist neben dem Lebenslauf das wichtigste Dokument für Deine Bewerbung. In diesem Schreiben kannst Du erklären, warum Du Lust auf die Ausbildung hast und warum Du für den Beruf geeignet bist.

So baust du dein Bewerbungsschreiben auf:
  • Briefkopf: Name, Adresse, Telefonnummer, Datum, E-Mail
  • Adresse des Betriebes mit Ansprechpartner
  • Betreffzeile mit Hinweis auf gewünschten Beruf
  • Persönliche Anrede
  • Bewerbungstext mit folgenden Inhalten:
    • gewünschter Ausbildungsberuf
    • voraussichtlicher Schulabschluss
    • persönliche Interessen
    • Begründung der Berufs- und Betriebswahl
  • Hinweis auf mögliches Vorstellungsgespräch
  • Grußformel
  • Unterschrift
An diesem Schreiben kannst Du Dich orientieren: Musterbewerbung
...informiert den Betrieb über Deinen Werdegang und Deine Interessen. Das gehört in den Lebenslauf:
 
  • Überschrift „Lebenslauf“
  • Passfoto
    • meistens oben rechts im Dokument
    • sollte ein professionell gemachtes Bewerbungsfoto sein
    • keine Freizeit- oder Urlaubsfotos
  • Vor- und Nachname
  • Anschrift mit Adresse, Telefon und Email-Adresse
  • Geburtsdatum und Geburtsort mit Staatsangehörigkeit
  • Schulbildung: Angestrebter oder absolvierter Schulabschluss
  • Lieblingsfächer, vor allem, wenn sie einen Bezug zum Beruf haben
  • Besondere Kenntnisse, z. B. PC-Kenntnisse oder Sprachen
  • Hinweis auf Wehr- oder Zivildienst, falls absolviert
  • Hobbys, auch Jugendgruppen und Sport
  • Ferienjobs und absolvierte Praktika
  • Ort und Datum
  • Unterschrift
Wenn Du mit dem Bewerbungsschreiben und dem Lebenslauf fertig bist, brauchst Du nur Folgendes beilegen:
 
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Falls vorhanden: Bescheinigung von Praktika oder sonstigen Kursen

... und fertig ist die Bewerbung! Jetzt nur noch die Dokumente sortieren und verschicken.
 
  • Drucke Dein Bewerbungsschreiben und Deinen Lebenslauf auf sauberes, weißes Papier.
  • Beachte die richtige Reihenfolge der Dokumente: Erst das Bewerbungsschreiben, dann der Lebenslauf, das Zeugnis und ggf. Bescheinigungen.
  • Wenn Du Deine Bewerbung per E-Mail verschickst, solltest Du alle beigefügten Textdokumente im PDF-Format abspeichern.
  • Wenn Du Deine Bewerbung per Post verschickst, solltest Du einen ausreichend frankierten DIN A4 Umschlag mit verstärktem Rücken verwenden. Selbstverständlich kannst Du Deine schriftliche Bewerbung auch persönlich im Unternehmen abgeben.