Facebook YouTube Instagram
Wir Gastfreunde

Zusatzqualifikation Küchen- und Servicemanagement

Wer sich als Restaurantfachmann/-frau oder Koch/Köchin ausbilden lassen möchte, kann gleichzeitig die Zusatzqualifikation Küchen- und Servicemanagement absolvieren. Zusatzqualifikationen schaffen die Möglichkeit, schon während der Ausbildung den Grundstein für die weitere Karriere zu legen
Voraussetzungen:
  • Anstreben einer Ausbildung zum/zur Restaurantfachmann/-frau oder Koch/Köchin
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • großes persönliches Engagement
 
Dein Bonus:
  • Betriebliche Ausbildung in vielfach ausgezeichneten Top-Betrieben (bundesweit)
  • Exklusive, vertiefte und übergreifende fachliche Beschulung in Abiturientenklassen
  • Kein Unterricht in Deutsch, Gemeinschaftskunde und Religion
  • Mehrtägige Exkursionen und feierliches Abschlussevent, durchgeführt von der FHG (Förderer der in Hotellerie und Gastronomie beschäftigten und Auszubildenden)
  • Anspruch auf einen weiterführenden studienplatz im Bereich BWL - Tourismus, Hotellerie, Gastronomie an der Dualen Hochschule Ravensburg, wenn der Ausbildungsbetrieb der FHG angehört
  • Partnerschaften mit der internationalen "Hotelschool The Hague - Hospitality Business School" und der IUBH - Internationale Hochschule Bad Honnef
  • Option für ein Studium zum/zur Hotelbetriebswirt/in an der Hotelfachschule Heidelberg, ein Jahr nach Ausbildungsende und um ein Jahr verkürzt
  • Erleichterter Einstieg in verantwortungsvolle Positionen im In- und Ausland
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten
  • Karrierebegleitung durch die FHG
 Schwerpunkte:
  • Erwerb vertiefender Kenntnisse im Bereich Küche für Restaurantfachleute und im Bereich F&B Management für Köche und Köchinnen
  • Berufsbezogener Fremdsprachenunterricht n Englisch und Französisch
  • Recht und Rechnungswesen, Datenverarbeitung, Kommunikation und Multimedia


Abschlüsse:
  • Koch/Köchin (IHK) oder
  • Restaurantfachmann/-frau (IHK)
+ Zusatzqualifikation "Küchen- und Servicemanagement" (IHK)




Alle Infos zur Zusatzqualifikation Küchen- und Servicemanagement gibt’s hier:
www.landesberufsschule.de 
www.fhg-ev.de.

Die Zusatzqualifikation kann nur an der Landesberufsschule in Bad Überkingen absolviert werden (www.landesberufsschule.de).